DSC 0005 2 

Bereits 2003 wurde die Königsbronner Grund-, Haupt- und Realschule in die „Georg-Elser-Schule“ umbenannt. Nach der kompletten Sanierung des Schulgebäudes im Jahre 2018/19 ist es nun auch nach außen sichtbar – GEORG ELSER – der in Königsbronn seine Jugend verbrachte und am 8. November 1939 mit seinem Attentat auf Adolf Hitler das Völkermorden verhindern wollte. „Ich wollte ja durch meine Tat noch größeres Blutvergießen verhindern“. Georg Elser wurde am 9. April 1945 im KZ Dachau ermordet.

DSC 0008   2